Aktiv für Demokratie und Toleranz

Das von der Bundesregierung gegründete Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) schreibt zum 19. Mal den Wettbewerb »Aktiv für Demokratie und Toleranz« aus, um zivilgesellschaftliche Aktivitäten im Bereich der praktischen Demokratie- und Toleranzförderung zu unterstützen. Neben einer verstärkten Öffentlichkeitspräsenz und einem interessenspezifischen Workshop erhalten die Gewinner*innen eine Förderung von bis zu 5.000 Euro. In diesem Jahr werden vor allem Projekte gesucht, die sich gegen Antiziganismus und Antisemitismus engagieren, das Engagement gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit stärken oder sich aktiv gegen Extremismus einbringen. Einsendeschluss ist der 22. September 2019

mehr...

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren