Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2021

Seit dem 1. Juli 2020 können sich Bürgerstiftungen, Genossenschaftsbanken, Schulen und Journalisten für den Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2021 bewerben. Mit dem Preis möchte die Stiftung Aktive Bürgerschaft öffentliche Aufmerksamkeit, Wertschätzung und Förderung für bürgerschaftliches Engagement und die journalistische Beschäftigung mit diesem wichtigen Thema stärken.

Der Preis wird in den Kategorien »Bürgerstiftungen«, »Genossenschaftsbanken«, »Schulen« und »Medien« verliehen und ist mit insgesamt 40.000 Euro dotiert. Bewerbungen sind bis zum 31. Oktober 2020 möglich.

Hier geht es zu allen weiteren Informationen und zur Bewerbung.

 

Quelle: Newsletter Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE).

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren