Landesförderung „Gemeinwesenarbeit und Quartiersmanagement" - Antragstellung ab jetzt möglich!

Landesförderung „Gemeinwesenarbeit und Quartiersmanagement": Antragstellung ab jetzt möglich!

Gesucht werden innovative Projekte zur Förderung der Integration und der Teilhabe in Gebieten mit besonderen sozialen, demografischen sowie integrativen Herausforderungen.

Am Wettbewerb teilnehmen können Gemeinden, Samtgemeinden, Landkreise, juristische Personen des privaten Rechts, deren Zweck vorrangig nicht auf eine wirtschaftliche Tätigkeit gerichtet ist (z.B. gGmbH, gUG) sowie Verbände der Wohlfahrtspflege, kirchliche Organisationen und Kammern. Das Land Niedersachsen stellt im Jahr 2020 vier Millionen € für die Förderung zur Verfügung.

 

Anträge können ab sofort – bis zum 31. August 2020 – gestellt werden.

Die Auslobung und alle Informationen zur Antragstellung finden Sie auf www.gwa-nds.de

 

Beratung

Die LAG berät als Servicestelle zu allen inhaltlichen Fragen rund um Ihr Projekt.

Sie haben Ideen? Dann schreiben sie diese in das Online Formular auf der Website https://www.gwa-nds.de/. Anhand werden Sie gerne beraten.

 

Servicestelle

 

Austausch zum Wettbewerb

Fragen zur Förderung und zur Antragstellung können Sie gern auf der Plattform an das Team "Gute Nachbarschaft" der NBank und das Team GWA/QM der LAG stellen. Auf der Seite müssen Sie sich vor der Nutzung registrieren.

 

Zur Online-Eingabe und zu weiteren Informationen: www.gwa-nds.de

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren