Leitung Kulturzentrum (m/w/d)

Leitung (m/w/d)
für das Jugend- und Kulturzentrum Komplex

Das Jugend- und Kulturzentrum Komplex ist in der Region ein wichtiger Bildungs- und Veranstaltungsort und hat sich zu einem spartenübergreifenden Träger der Jugend- und Kulturarbeit entwickelt. Neben einer großen Vielfalt an Livekonzerten finden regelmäßig Kabarett-, Theater- und Filmveranstaltungen statt. Außerdem werden regelmäßig verschiedenste soziokulturelle Projekte durchgeführt. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Arbeit mit Menschen mit einer Behinderung. Das Komplex als anerkannter Träger der Jugendhilfe und ist im Bereich Offene Jugendarbeit und Jugendbildungsarbeit tätig. Das Zentrum ist Kooperationspartner für viele Initiativen, Vereine, Organisationen und Schulen und stellt seine Räume auch für Nutzungen durch Dritte zur Verfügung. In den nächsten Jahren wird ein neues soziokulturelles Zentrum an einem anderen Standort gebaut.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Leitung für alle Sparten der Einrichtung (Jugend- und Kulturarbeit, Finanzen)
  • Weiterentwicklung und Gestaltung der Kulturangebote mit Eigen- und Fremdveranstaltungen
  • Öffentlichkeitsarbeit und die Vertretung der Einrichtung nach innen und außen
  • enge Zusammenarbeit mit dem pädagogischen Team und dem Vorstand des Vereins „Unabhängiges Jugendzentrum Komplex Schüttorf e.V.“
  • Haushaltsplanung, Controlling und Drittmittelakquise
  • Vernetzung der Kulturarbeit in Zusammenarbeit mit der Stadt Schüttorf
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen in den Bereichen Kabarett, Comedy und Musik

Sie bieten uns:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einer für das Aufgabengebiet relevanten Fachrichtung oder vergleichbare Erfahrungen und Kompetenzen
  • eine engagierte, in Führungsaufgaben und Ablauforganisation erfahrene Persönlichkeit
  • fundierte, praktische Fachkenntnisse und Kontakte im Bereich (sozio-) kultureller Programmgestaltung
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, an Wochenenden, Feiertagen und Abendstunden

Wir bieten Ihnen:

  • ein spannendes Aufgabenfeld und vielfältige Herausforderungen
  • eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Wochenstunden)
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)

Sind Sie interessiert?

Dann schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, beruflicher Werdegang u.a.) bis zum 27.09.2019 an die

Stadt Schüttorf, Personalamt, Postfach 1420, 48459 Schüttorf

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren