Mitarbeiter*in in der Finanzverwaltung

Mitarbeiter*in in der Finanzverwaltung

25 Wochenstunden

Die Kulturetage ist ein soziokulturelles Zentrum im Herzen Oldenburgs, welches mit einem vielfältigen Programm aus Theater, Konzerten, Kino, Gastspielen und soziokulturellen Projekten & Workshops die Oldenburger Kulturszene seit über 30 Jahren belebt. Im Haus der Kulturetage sind Künstler & Kreative zu Hause und haben hier Platz für kulturelle Freiräume. Für unser Team suchen wir ab sofort eine eine/n verantwortliche/n Mitarbeiter*in in der Finanzverwaltung mit Leidenschaft für Kunst & Kultur.

AUFGABENBEREICHE

Das Hauptaufgabengebiet für den/die neue Mitarbeiter*in umfasst:

  • Selbstständige Bearbeitung der Finanzbuchhaltung (Kreditoren-, Debitoren-, Sachkontenbuchhaltung sowie Banken- und Kassenbuchungen)
  • Kontenabstimmung und Klärung offener Posten
  • Zahlungseingänge (Ticketverkauf) buchen und prüfen
  • Rechnungslegung und Zahlungsverkehr
  • Erstellung der monatl. Gema-Meldungen
  • Anmeldung Ausländersteuer und Künstlersozialkasse

VORAUSSETZUNGEN

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich
  • Sehr gute Kenntnisse in Datev Rechnungswesen
  • Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Excel
  • Analytisches Denken
  • strukturierte, ordentliche und selbständige Arbeitsweise

WIR FREUEN UNS ÜBER BEWERBER*INNEN MIT

  • Interesse an der vielseitigen soziokulturellen Arbeit
  • Teamfähigkeit und guter Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft sich flexibel und bereichsübergreifend in den allgemeinen Kulturetagen-Betrieb einzubringen

WIR BIETEN

  • Einen spannenden Arbeitsplatz im kreativen Umfeld
  • Bezahlung nach Haustarif
  • Flexible Arbeitszeiten (ggf. auch Homeoffice – Möglichkeiten)

INTERESSE? DANN SCHICKE UNS DEINE BEWERBUNG BIS 22.09.19 AN

a.vonderdecken@kulturetage.de

Fragen beantwortet Dir gerne Alexandra von der Decken per Mail oder  unter 0441 92480-17

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren