musa - Innovation Hub Südniedersachsen

musa Kreativetage & Quartier HW2

In der musa in Göttingen gibt es auf der so genannten Kreativetage im Hagenweg 2a gibt es großzügige Büros, einen Coworking Space, Workshop- und Seminarräume, eine Probebühne und Werkstätten für kreative Menschen. Auch das Gelände um die musa herum – wir nennen es das Quartier HW2 – bietet viel Freiraum, den wir mit Leben und Projekten füllen möchten. Im Hintergrund wird seit Monaten gearbeitet, entdeckt, Menschen laufen über das Gelände, Gespräche finden statt, Ideen werden gesponnen, Wohnbrücken gezeichnet, Kreativität ist geweckt, Schlafende geweckt – Einiges ist kurz vor der Umsetzung. Es macht einfach Spaß! Wir können hier was ganz Besonderes für Göttingen schaffen…und über die Stadtgrenze hinaus.

Der größte Teil derer, die sich hier ansiedeln möchten, sind Studis, die Göttingen „eigentlich“ nicht verlassen wollen, aber auf der Suche nach einer Perspektive sind, Handwerker*innen, Schrauber, Architekten, Künstler*innen, Kulturschaffende und Gründer*innen mit und noch ohne Businessplan.

Wir treffen uns mit mehr als 40-50 Menschen jeden ersten Freitag im Monat, um uns auszutauschen und weiterzukommen.

Ansprechpartnerin
Tine Tiedemann
t.tiedemann@musa.de
0551 64353

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren