Kulturzentrum KAZ in Göttingen

Das Kulturzentrum KAZ in Göttingen hat sich den Herausforderungen durch Corona angepasst und bietet nun im digitalen Format künstlerische und kulturelle Kurse zum Mitmachen an. Unter anderem gibt es die Möglichkeit, eine Einführung in das Drucken mit Gelatineplatten per Videokonferenz zu erleben oder auch den Kurs „Portraitmalen für Stubenhocker“.

Neuestes Angebot ist ein Auto-Theater auf dem Hof des Kulturzentrums, das am 22.05. Premiere feiert.

Weitere Informationen gibt es unter: https://www.kaz-goettingen.de/news/

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren