Ausschreibung Literatur Labor Wolfenbüttel

Ab sofort können sich 16- bis 21-jährige Schreibtalente für den nunmehr zwanzigsten Jahrgang des Literatur Labors Wolfenbüttel bewerben.

An drei Seminarwochenenden erwarten die Stipendiaten in der Bundesakademie für Kulturelle Bildung in Wolfenbüttel Schreibspiele und Schreibübungen, Textgerichte, Lesungen und Austausch mit renommierten Autoren und Lektoren sowie mit anderen begeisterten jungen Literaten.

Was bleibt? Auf jeden Fall die Destillate, die Abschlusspublikation eines jeden Jahrganges mit ausgewählten Texten der Stipendiaten und hoffentlich wachsende Freude und Selbstsicherheit beim Spiel mit Geschichten, Worten und den eigenen Texten. So blicken heute einige der erfolgreichsten jungen Autorinnen und Autoren der deutschsprachigen Literaturszene, wie Finn-Ole Heinrich, Sasha Marianna Salzmann oder Ronya Othmann, auf ihr Laborstipendium zurück.

https://www.lilawo.de/

 

Zurück

Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke. Mehr ›