Ausstellungseröffnung "Territorien" / Kunsthalle Faust / Sonntag, 26. November, 19 Uhr

Am Sonntag, dem 26. November, eröffnet um 16 Uhr in der Kunsthalle Faust die neue Ausstellung "Territorien" - eine multimediale Begegnung zwischen Künstlerinnen und Künstlern aus München und Hannover, präsentiert vom Kunstverein Kunsthalle Hannover e.V. in Kooperation mit der Neuen Münchener Künstlergenossenschaft. Ausgestellt sind Werke von Eike Berg, Esther Glück, Eva Ruhland, Thomas Sterna, Stefanie Unruh und Felix Weinold (München) sowie Max Elzholz, Kerstin Henschel und Mareike Poehling (Hannover).

Die Ausstellung ist noch bis zum 22. Dezember in unserem Hause zu sehen.
Das Programm finden Sie hier.

Zurück