"Demokratie leben" startet zweite Förderperiode

Förderung für Projekte, die sich nachhaltig für Demokratie und Vielfalt engagieren. (12.07)


Seit Ende Mai können sich Interessierte beim Bundesprogramm "Demokratie leben!" für die zweite Förderperiode ab 2020 bewerben, die sich nachhaltig für Demokratie und Vielfalt engagieren. In einem mehrstufigen Verfahren werden Projekte in den Handlungsfeldern "Demokratieförderung", "Vielfaltgestaltung" und "Extremismusprävention" ausgewählt.
Weitere Informationen: www.demokratie-leben.de/zusatzseiten/interessenbekundungsverfahren-2019.html

Zurück

Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke. Mehr ›