Der NORTLANTIS-Aktionstag am 11. August in Northeim

Der NORTLANTIS-Aktionstag ist dem Thema Wasser gewidmet. Es geht ums Auf- und Abtauchen im wörtlichen und übertragenen Sinn.

Politische und phantastische Überlegungen, sportliche, kulinarische, künstlerische, musikalische und literarische Aktionen gehören zum Programm wie ein Theaterstück mit über 50 Akteur*innen, das an diesem Abend die ganze Innenstadt bespielt:

Northeim versank vor über 500 Jahren im Meer und wurde zu »NORTLANTIS«. Die Bewohner haben sich mit dem Leben in der Tiefsee arrangiert.

Der Wissenschaftler Prof. Dr. Trockhoff, bekannter Forscher für Meereskunde, beabsichtigt, berühmt zu werden, ja sogar den Nobelpreis zu erhalten, ver­schwindet aber leider spurlos in der versunkenen Stadt. Nun macht sich seine Tochter Inge auf den Weg, ihn zu suchen.

 

Programm auf der Münster-Bühne und im Bürgersaal

16.00 Uhr | Bühne

Begrüßung durch die Stadtmacher/Theater der Nacht/Stadt Northeim

16.15 Uhr | Bühne | Vorstellung des Buches »NORTHEIM – VOLL VERSUNKEN«

16.30 Uhr | Bühne | Kinderzirkus Fidibus

17.00 Uhr | Bürgersaal

Corvi-Unicorns präsentieren das Puppentheaterstück »DIE U-BOOT-TEUFELIN«

17.00 Uhr | Bühne | Vortrag Beo Brockhausen »UNTERWASSERWELTEN«

17.45 Uhr | Münsterplatz | Vorführung FW-Taucher am Tauchcontainer

18.00 Uhr | Bürgersaal

Corvi-Unicorns präsentieren das Puppentheaterstück »DIE U-BOOT-TEUFELIN«

18.45 Uhr | Münsterplatz | Vorführung FW-Taucher am Tauchcontainer

 

Das ganze Programm können Sie hier herunterladen

Zurück

Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke. Mehr ›