Digitalisierung der Aufführungstechnik, Förderrunde III (2019)

Das Programm fördert die technische Umstellung auf digitale Aufführungstechnik in Musikclubs.

Kofinanziert werden z.B. digitale Monitor- und Hauptmischpulte, Lichtmischpulte sowie digitales Showlicht als auch DJ-Set-ups. Antragsberechtigt sind Clubs mit einem festen Sitz in Deutschland, einer maximalen Kapazität von 2.000 Personen und mindestens 24 Live-Musik-Veranstaltungen im Jahr. Das Förderprogramm wird gemeinsam mit der Live Musik Kommission e.V. (LiveKomm) realisiert.
Das Antragsverfahren startet voraussichtlich am 6. Mai 2019.
Ansprechpartner Christian Ordon, E-Mail: christian.ordon@livekomm.org | Tel: +49 (0)40 – 2351 8416

Zurück

Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke. Mehr ›