Dorfgedanken, Oma Sanne lädt ein - Jahrmarkttheater

In der monatlichen Veranstaltungsreihe Dorfgedanken lädt die Kunstfigur Oma Sanne zum spielerischen Austausch über verschiedene Themen ein. Jeder Abend hat ein anderes Thema und schon deshalb wird jeder Abend ganz anders. Immer gleich ist nur die Grundsituation: Oma Sanne lädt ein. Sie hat ein langes Leben hinter sich, die meiste Zeit hat sie in einem winzigen Dorf in der Gegend gewohnt, aus der auch unser Publikum kommt. Sie begrüßt die Gäste, verwickelt sie in Gespräche, lässt sie Platz nehmen, sorgt für Bewirtung. Es gibt keine Bühnensituation, sondern immer dem Thema gemäße Rauminstallationen.

Oma Sanne und das Jahrmarkttheater laden zu jedem Thema zwei besondere Gäste ein: Da wäre zuerst einmal ein Experte. Experten sind Menschen, die sich am jeweiligen Thema in ihrem Alltag reiben, Menschen mit einer persönlichen Sicht und viel Begeisterung für das Thema. Menschen mit Neugier und Lust an Austausch und Zuhören.

Der zweite besondere Gast ist eine Künstlerin, die das Thema mit ihren Mitteln beleuchtet, kommentiert und den gemeinsamen Austausch damit befeuert. Das können Menschen aus den unterschiedlichsten Kunstbereichen sein: Schauspiel, Musik, Malerei, Fotografie und Film. Ziel ist kein künstlerischer Vortrag, sondern ein künstlerisches Miteinander.

Bisher ist ein bereichernder Austausch mit vielen Menschen aus der Region entstanden.

Nach der Vereidigung von Donald Trump haben wir das Theater zum Thema Demokratie zum Beispiel in ein Parlament verwandelt. Zwei Impro- Theaterspieler_innen haben die Debatte der Gäste auf die Bühne gebracht und unsere bisher jüngste Expertin (Schülersprecherin und Zweite beim Bundeswettbewerb „Jugend debattiert“) bringt es auf den Punkt, als sie zu Oma Sanne sagt: „Ich verspreche dir, dass ich mich immer mit ganzer Kraft dafür einsetzen werde, dass die Freiheit, die Gleichheit und die Demokratie als unser wichtigstes Gut betrachtet werden.“

 Ein Link zu unserer Dorfgedanken Seite :

http://www.jahrmarkttheater.de/index.php?id=101

Zurück