26. Niedersächsische Frauenmusiktage in Osterode

Neues lernen, die eigene Spiel- und Gesangstechnik in Sessions trainieren und Erfahrungen austauschen vom 10. bis 14. Juli

Vom 10. bis 14. Juli finden die diesjährigen Niedersächsischen Frauenmusiktage statt – erneut im Jugendgäste Harz in Osterode. Gemeinsam ganz ungezwungen musizieren, in Crashkursen Neues lernen, die eigene Spiel- und Gesangstechnik in Sessions trainieren und Erfahrungen austauschen stehen auf dem Programm der musikalischen Tage. Sowohl für Anfängerinnen als auch für Fortgeschrittene bieten die Frauenmusiktage passende Workshops. Bis zum 15. Juni können sich Interessierte über die Internetseite www.lagrock.de anmelden. In der Teilnahmegebühr von 320 Euro (ermäßigt 160 Euro) sind Verpflegung und Übernachtung im Jugendgästehaus Harz enthalten.
Die 26. Niedersächsischen Frauenmusiktage werden von der Landesarbeitsgemeinschaft Rock in Niedersachsen e.V. veranstaltet und vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur gefördert. Kooperationspartner ist das Jugendgästehaus Harz in Osterode.
www.lagrock.de  

Zurück

Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke. Mehr ›