Ideen für interkulturelle Musikprojekte gesucht

Mit der bundesweiten „Ideeninitiative ‚Kulturelle Vielfalt mit Musik‘“ möchte die Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung das Miteinander von Kindern und Jugendlichen verschiedener Nationalitäten in Deutschland stärken. Bis zum 5. Oktober 2018 sind Schulen, Kindergärten, Vereine und Institutionen oder auch individuelle Akteure mit gemeinnütziger Zielsetzung eingeladen, musisch-kulturelle Integrationsprojekte zu entwickeln. Insgesamt stehen 100.000 Euro Fördermittel bereit.

Wichtig ist, dass mit dem Projekt gezeigt wird, wie kulturelle Vielfalt gelebt und sprachliche Hürden durch Musik und die Künste überwunden werden können. Außerdem sollten die Kinder und Jugendlichen in allen Phasen des Vorhabens aktiv beteiligt werden. Die LMKMS möchte insbesondere auch Initiativen für eine Bewerbung begeistern, die sich dafür einsetzen, Geflüchtete zu integrieren.

Mehr unter www.kultur-und-musikstiftung.de

 

Zurück

Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke. Mehr ›