Kommune bewegt Welt – Der Preis für herausragende kommunale Beispiele für Migration und Entwicklung

Der Wettbewerb „Kommune bewegt Welt – Der Preis für herausragende kommunale Beispiele für Migration und Entwicklung“ dieses Jahr zum dritten Mal durchgeführt wird. Er richtet sich an Kommunalverwaltungen, migrantische Organisationen und Eine-Welt-Akteure. Deren gemeinsames Engagement in der kommunalen Entwicklungspolitik sichtbar zu machen und zu fördern ist das Ziel des Wettbewerbs. Es werden Preisgelder von insgesamt 135.000 Euro vergeben.

Die Bewerbungsphase ist gestartet!

Alle Informationen und Bewerbungsunterlagen finden Sie unter:

http://www.kommune-bewegt-welt.de

Zurück

Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke. Mehr ›