KUBISCH 2 – Das Förderprogramm (LKJ)

KUBISCH – das Förderprogramm der LKJ Niedersachsen für Kulturelle Bildung & Schule – geht in die zweite Runde. Vom 3. September bis 31. Oktober 2018 können sich wieder gemeinnützige Kunst- und Kultureinrichtungen aus ganz Niedersachsen bei der LKJ bewerben. Gefördert werden originelle Kooperationsprojekte der Kulturellen Bildung mit Schulen. Die Projekte, die von einer unabhängigen Jugendjury ausgewählt werden, werden in Form einer 50%-Förderung mit einer Höchstsumme von je 3.000 Euro unterstützt. Relevante Kriterien sind Partizipation und Diversität. Dies beinhaltet, dass die Konzepte planerisch und inhaltlich gemeinsam mit Schüler*innen entwickelt werden und sich an ihrer Lebensrealität orientieren. KUBISCH möchte darüber hinaus die Kulturelle Kinder- und Jugendbildung im ländlichen Raum stärken und zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen. Gefördert werden sowohl modellhaft-innovative Vorhaben als auch solche, die sich bereits bewährt haben. Die Projekte dürfen jedoch noch nicht begonnen haben und sollten innerhalb des Jahres 2019 durchgeführt werden.

Die Kontaktstelle Kultur macht Schule der LKJ berät zu KUBISCH und bietet hilfreiche Informationen auf ihrer Website an.

// Bewerbungsfrist: 3. September bis 31. Oktober 2018 / Weitere Informationen und Bewerbung: demnächst unter https://kulturmachtschule.lkjnds.de //

Zurück

Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke. Mehr ›