KULTURmachtAUF

KULTURmachtAUF

der Vorstand von STADTKULTUR HAMBURG hat im April diesen Jahres sein Positionspapier #KULTURmachtAUF – für eine Offene Gesellschaft auf www.kulturmachtauf.de veröffentlicht und zur Unterzeichnung online gestellt. Die Positionen von STADTKULTUR HAMBURG e.V. teilt die Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren voll und ganz und jederzeit. Der Verband begrüßt die Initiative ausdrücklich und  bittet, um breite Unterstützung im ganzen Land.

„Wir, die Unterzeichnenden, setzen uns kompromisslos ein für eine demokratische, offene und freie Gesellschaft, in der jede und jeder gehört wird und sich an der offenen Debatte darüber, wie wir zusammen leben wollen, beteiligen kann. Es ist unser Ziel, Chancengerechtigkeit für alle herzustellen und in einer von Solidarität und gegenseitigem Respekt getragenen diversen Gemeinschaft zu leben. Dieses Ziel verwirklichen wir mit Kultur, mit Bildung und mit unserem ganzen Engagement.“

Hier geht es zur Unterzeichnung!

Nähere Informationen dazu in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift SOZIOkultur mit dem Titel „Wie wollen wir leben?“ auf Seite 46/47.

Zurück

Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke. Mehr ›