Neues Jahr – neue Chance: der Bundeswettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften MIXED UP geht an den Start!

Gesucht werden Kooperationen zwischen Akteuren der kulturellen Kinder- und Jugendbildung und Schulen bzw. Kindertagesstätten, die sich mit gemeinsamen Projekten für mehr Teilhabe, Jugendgerechtigkeit und eine qualitätsvolle Ganztagsbildung einsetzen – lokal wie international.

Neun Preise in Höhe von jeweils 2.500 Euro warten auf die Gewinnerteams.

Bis zum 15. Mai 2018 können Bewerbungen online eingereicht werden unter mixed-up-wettbewerb.de

Alle Informationen zum Wettbewerb (PDF):bkj.nu/mixedup18

Postkarte und Informationsflyer zum Download: mixed-up-wettbewerb.de/downloads.html

Zurück