Newsletter, Mailverteiler & Co.: Wie bewerben wir unsere Veranstaltungen rechtssicher? - Di. 05.09.2017 10 - 16 Uhr Hannover

Wir als Bildungseinrichtungen bieten Veranstaltungen, Seminare und Weiterbildungen an. Während wir unsere Angebote in der Vergangenheit über Faltblätter und postalische Verteiler bewarben, wächst der Anteil an onlinebasierten Werbekanälen und darauf sind wir angewiesen. Wir versenden Newsletter, bestücken Mailverteiler und Recherchieren nach neuen Zielgruppen und Adressen im Netz. Kontaktdaten sind durch Websites leicht zu finden und zu generieren. Doch wie rechtssicher handeln wir dabei? Welche Kontakte dürfen wir nutzen? Was müssen wir mit der neuen EU-Verordnung beachten?

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung...
... hat zum Ziel, den europäischen Datenschutz zu vereinheitlichen. Sie wird ab Mai 2018 auch in den Mitgliedsstaaten geltendes Recht sein. Im Zentrum der Verordnung steht der Schutz der Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen. Es geht um die Rechte von Betroffenen, das heißt den Personen, deren personenbezogene Daten genutzt werden.
 
Veranstaltungsort
VNB Geschäftsstelle Hannover
Charlottenstr. 42
30449 Hannover-Linden

Informationen und Anmeldung
Franziska Wolters
Mail: franziska.wolters@vnb.de
Fon: 0511 12356494
 
Anmeldeschluss:
22.08.2017

Zurück