Rauskommen 2019 Wettbewerb

bjke schreibt „Rauskommen! – Der Jugendkunstschuleffekt“ aus. Frist: 3. Juni 2019

Unter der Schirmherrschaft von Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend  Frau Dr. Franziska Giffey schreibt der Bundesverband der Jugendkunstschulen und Kulturpädagogischen Einrichtungen e.V. (bjke) zum zehnten Mal den Bundeswettbewerb „Rauskommen! – Der Jugendkunstschuleffekt“ aus.

Ab sofort können sich Jugendkunstschulen und Kulturpädagogische Einrichtungen aus dem gesamten Bundesgebiet bis zum 3. Juni 2019 bewerben.

Ausgezeichnet werden kürzlich abgeschlossene oder laufende Projekte oder Angebote, die einzelne oder alle Kriterien von „Rauskommen!“ berücksichtigen und der kulturellen Bildung in Deutschland einen neuen Impuls geben. Die Projekte und/oder Angebote müssen also in der Praxis erprobt sein.

Als Schlagwörter seien hier nur kurz genannt:

  • Zugangsbarrieren senken
  • Partizipation und Sichtbarkeit
  • Jugendkultur und digitale Kommunikation
  • Transferideen.

Bitte verwenden Sie für Ihre Einreichung zum Bundeswettbewerb „Rauskommen! - Der Jugendkunstschuleffekt“ den Bewerbungsbogen und senden Sie diesen an die Mail-Adresse:

info-bjke@bjke.de

Alle Informationen sind auch zu finden unter: www.bjke.de

Zurück

Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke. Mehr ›