Videos mit dem Smartphone produzieren

im Videojournalismus ist das Smartphone mittlerweile gängiges Produktionsmittel. Interviews, kurze Reportagen und O-Töne werden mit dem Studio aus der Hosentasche umgesetzt. Auch für PR, Social Media und Marketing bietet die Videoproduktion mit dem Smartphone spannende neue Möglichkeiten der Kommunikation. Kurze Interviews, Expertengespräche oder auch Livestreams lassen sich mit etwas Übung schnell produzieren und direkt verbreiten.

Unser Workshop zur Videoproduktion mit dem Smartphone zeigt Ihnen sehr praxisnah, was professionelle Kommunikatoren von der effizienten und kostengünstigen Arbeitsweise der Multimedia-Journalisten lernen können. Gemeinsam mit Axel Leonhard (Leiter Video, Hamburger Abendblatt) vermitteln wir Ihnen das nötige Know-how und den technischen Überblick, damit auch Ihr Telefon künftig zur Filmwerkstatt wird.
Das Seminar richtet sich gezielt an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Internetredaktion/social media und Marketing.

Videos mit dem Smartphone produzieren
Datum: 8. September 2017 (10:00 bis 17:30 Uhr)

Ort:
Rheinisches Landesmuseum Bonn
Colmantstraße 14-16
53115 Bonn
Anfahrt: https://goo.gl/maps/NYDCLuffffN2
Gebühr: 390,- Euro (zzgl. der gesetzl. MwSt.)

Weitere Infos und Anmeldung

Zurück