Fortbildungen

Sie suchen eine Fortbildung zu Fragen des Kulturmanagements? Sie möchten über kulturpolitische Themen diskutieren oder sich über Kulturprojekte austauschen? Wir bieten Seminare und Veranstaltungen für Kulturschaffende aller Sparten, die Sie auch zu sich bestellen können. Und wir bieten Austausch in Fachgruppen für Geschäftsführer*innen, Leitung in der Gastronomie, Mitarbeiter*innen der Verwaltung, Booker*innen, Kulturschaffende in Ländlichen Räumen, Techniker*innen und „junge Geschäftsführer*innen“.

Hier können Sie unsere Angebote für das 1. Halbjahr 2023 als pdf herunterladen.

An konkreten Beispielen aus der Praxis werden alle wichtigen Steuern thematisiert.

Die Fortbildung gibt Hinweise, wie Diversität und unterschiedliche Belange oder Beeinträchtigungen von Menschen in der Öffentlichkeitsarbeit besser berücksichtigt werden können.

Wer ist das (noch) nicht erreichte Publikum meiner Kultureinrichtung? Der Workshop führt praxisorientiert in Fragestellungen der Nichtbesucher_innenforschung ein.

Im Seminar wird an konkreten Fällen aus der Praxis auf die einzelnen Beschäftigungsformen und ihrer Besonderheiten eingegangen.

Wie die Webanwendung funktioniert, erfahren Teilnehmer:innen unter anderem in einer Live-Demo des Systems.

Interaktiver, praktischer Workshop mit Impulsen, Erfahrungsaustausch und kollegialer Beratung. Auf einer digitalen Tafel werden alle Unterlagen und Ergebnisse gesichert.

Das Seminar legt seinen Schwerpunkt auf die Buchhaltung von Vereinen, thematisiert aber in Grundzügen auch die steuerliche Behandlung von Vereinen.

Seminar für Antragsteller*innen: Informationen zur Förderung von Projekten, Strukturen und Investitionen in der Soziokultur in Niedersachsen.

Das Seminar vermittelt die Grundlagen von der Idee bis zur Antragsstellung.

Dieses Seminar gibt einen Überblick über die wichtigsten Fragen des Datenschutzes und seiner Umsetzung in der Praxis.

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren