Geförderte Projekte

Aktion Wirklichkeit - Theaterpädagogisches Zentrum für Braunschweig und die Region e.V.

Was ist Wirklichkeit heute? Die fortschreitende Digitalisierung führt zu einem umfassenden Strukturwandel, der immer mehr Lebensbereiche erfasst.

Weiterlesen »

Der blaue Planet - Blauschimmel Atelier, Oldenburg

Das bestehende offene Malangebot des Blauschimmel Ateliers in Oldenburg wagt sich in neue Gebiete und widmet sich der digitalen Kunst. Unter der Leitung eines Medienkünstlers und einer Kunststudentin werden im Rahmen des Projektes ,,Der Blaue Planet“ gemalte Bilder, die der Fantasie und Intuition der Teilnehmer*innen entspringen, durch Animation zum Leben erweckt.

Weiterlesen »

Upgration – Upgrade durch Migration, Cameo Kollektiv, Hannover

Co-Workingspace, Onlineplattform, Bewegung. Alles zusammen gedacht ergibt einen Möglichkeitsraum. „Upgration“ wurde 2018 gestartet. Mitten in Hannover. Es gibt Equipment zu leihen, offene Rechner, drei Räume, eine Küche, regelmäßige Öffnungszeiten.

Weiterlesen »

Freiwillig.Engagiert. - Seefelder Mühle - Stadland/Seefeld

Unser einjähriges Projekt begann mit der Keks-Aktion, um den Anteil der Eigenmittel etwas zu erhöhen: Unsere Müller im Verein mahlten Vollkornmehl, dieses wurde in 500g Tüten verpackt und von backfreudigen Seefelder*innen zu einer überbordenden Menge von farbenfrohen und geschmacklich vielfältigen Plätzchen verarbeitet.

Weiterlesen »

Digital Diary - Blauschimmel Atelier - Oldenburg

Digital Diary ist ein experimentelles, für das Blauschimmel Atelier ganz neues Format der künstlerischen Darstellung: gleichzeitig analog und digital, frei verfügbar, offen nicht nur für die Beteiligten sondern auch für das Publikum, überall.

Weiterlesen »

Cameo Magazin - Cameo Kollektiv, Hannover

Das Cameo Magazin bricht zu neuen Ufern auf. Mehr Akteure, mehr Ideen, mehr Möglichkeiten. Und gleich zwei Plattformen für interkulturellen Austausch – Online und Offline.

Weiterlesen »

Upgrade Pavillon – Projekt zur „Digitalen Revolution“ - Pavillon, Hannover

Upgrade Pavillon: lokales Kulturzentrum und digitale Welt. Unter diesem Titel widmete sich das Kulturzentrum Pavillon der Selbstreflexion und Erneuerung für eine zukunftsfähige soziokulturelle Praxis.

Weiterlesen »

PENvolution – Ein Projekt von Atelier-Dreieck aus Hannover

Um die gesellschaftlichen Veränderungen durch die Digitalisierung zu beleuchten, arbeitet PENvolution mit bildender Kunst, Schwarmkunst, Podiumsdiskussionen, Film und Theater, Lesungen und Poetry Slams, Twitter und Blogs.

Weiterlesen »

„HausMusikBesuch“ – Ein Projekt des Stadtteilzentrums Nordstadt in Hannover

Aktive Hausmusik war noch bis ins 19. Jahrhundert die einzige Möglichkeit, im privaten Umfeld Musik zu hören. Musik erstand man in Form von Noten, um diese dann selbst zu spielen oder zu singen. Heute gibt es Radio, CDs, Internet – Musik ist jederzeit verfügbar und leicht per Knopfdruck abrufbar.

Weiterlesen »

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren