Erfolgreiche Projektanträge stellen

Ein Seminar zu den Grundfragen der Antragstellung
Es gibt eine Vielzahl von Förderern: Die Kommune, das Land, Stiftungen und Sponsoren. Sie alle stellen für zeitlich begrenzte Einzelvorhaben Geld für Projekte zur Verfügung. Bei einigen Förderern reicht ein formloser Antrag, andere haben recht umfangreiche Antragsformulare mit einer Vielzahl von Fragen, die beantwortet werden wollen. Auch ein detaillierter Kosten- und Finanzierungsplan ist immer erforderlich. In den meisten Fällen spielt der schriftliche Antrag die entscheidende Rolle bei der Bewilligung oder Ablehnung einer Förderung. Anhand konkreter Projektbeispiele aus der Praxis werden im Seminar die Grundprinzipien für die erfolgreiche Antragstellung erläutert und praktisch erprobt. Gemeinsam werden klare und realistische Kostenpläne erstellt, damit diese bei der Abrechnung nicht zur Problemfalle werden.

Sie möchten mehr über dieses Angebot wissen? Fragen Sie uns