Soziokulturelle Projekte auf Landesebene

Die LAGS vernetzt mit landesweiten Projekten zu Themen wie Strukturwandel, demografischer Wandel, Kulturelle Bildung oder Bürgerschaftliches Engagement. Auf diesen Seiten finden Sie mehr Information zu unseren Projekten wie den Kulturführerschein, mit dem wir Bürgerschaftliches Engagement akquirieren und qualifizieren, den Spielplatz Niedersachsen, mit dem wir gemeinsam mit dem Landesverband Freier Theater – LaFT richtig gutes Kinder- und Jugendtheater anbieten. Die Rolle der LAGS bei landesweiten Projekten ist es die verschiedenen Aktivitäten zu koordinieren. Viel Spaß beim weiter Lesen...

2013: Feldkulturerbe. Ein gemeinsames Projekt der soziokulturellen Landarbeiter

Für eine Ausstellung zur Ländlichen Kulturarbeit, ihren Rahmenbedingungen und Leistungen, die im Herbst 2013 im Niedersächsischen Landtag eröffnet wurde, haben wir den Studiengang Fotojournalismus an der Hochschule Hannover als Partner gewonnen. In einem Seminar von Prof. Bauernschmitt setzen sich die Studenten mit der Ländlichen Kulturarbeit auseinander, um dann in kleinen Teams zu Fotoexkursionen zu 14 Kulturvereinen in ganz Niedersachsen aufzubrechen, bei denen sie die Kulturträger besuchten und mit diesen die jeweils besonderen und aussagekräftigen Themen, Orte und Blickwinkel herausarbeiten und in Bild rückten. Die Fotoausstellung wurde mit textlichen Erläuterungen, Führungen und einer beteiligungsorientierten Kunstaktion im Herbst 2013 im Niedersächsischen Landtag präsentiert. Anschließend ging sie auf Tour durch die beteiligten Orte und die Kulturträger können damit öffentlichkeitswirksam ihre Arbeit vorstellen. Die Ausstellung kann ausgeliehen werden. Ein Katalog fasst die Bilder und Texte sehr schön zusammen.

Mehr zum Projekt unter www.feldkulturerbe.de