Arbeitsrecht kompakt

Das Wesentliche zu den Fragen: Einstellung, Arbeitsverhältnis, Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Am 17.11. 2017 von 10 – 16.30 Uhr im Pavillon in Hannover

Fast täglich ist man in der Kultur mit Fragen des Arbeitsrechts konfrontiert: Einstellungen, Arbeitsverträge, Arbeitszeiten, Urlaubsansprüche, Krankheit, Kündigungen …  Die Regularien des Arbeitsrechts sind umfassend, nur wenige Paragraphen sind präsent, Entscheidungen müssen jedoch täglich getroffen werden. In diesem Seminar wird das Wesentliche an einem Tag vorgestellt. Die Fragen der Teilnehmer*innen stehen dabei im Mittelpunkt.

Die Einstellung:

Von den Anforderungen an eine Stellenausschreibung über die Inhalte  eines Arbeitsvertrags, der Notwendigkeit einer Arbeitsplatzbeschreibung bis hin zu den Besonderheiten bei der Einstellung von Aushilfen oder unbefristet Beschäftigten.

Das Arbeitsverhältnis:

Was ist bei Probezeit, Arbeitszeiten, Urlaubsanspruch, Krankheit zu beachten? Was ist bei Mutterschutz und Elternzeit wichtig? Wie umgehen mit Unregelmäßigkeiten im Arbeitsverhältnis - Abmahnungen/Ermahnungen?

Die Beendigung des Arbeitsverhältnisses:

Welche Voraussetzungen müssen vorliegen, um zu kündigen? Wie kündige ich einem Mitarbeiter?  Welche Fristen sind zu beachten? Wann ist ein Aufhebungsvertrag möglich?

Die Referentin wird ein Basiswissen zu den einzelnen Fragestellungen vermitteln und dann auf die Fragen des Arbeitsalltags der Teilnehmer*innen eingehen. Damit sich die Referentin auf die Fragen der Teilnehmer*innen vorbereiten kann, schicken Sie diese in Stichworten bitte bis zum 8.11. an die LAGS

Referentin: Lore Schmidt, Fachanwältin für Sozialrecht, Arbeitsrecht, öffentliches Dienstrecht, Vereinsrecht.

Teilnahmegebühr: 50 Euro (45 Euro für Mitglieder) inkl. der Tagungsgetränke und Mittagessen

Die Plätze sind auf 15 Teilnehmer*innen begrenzt.

Anmeldungen bitte an Annika Deppe@soziokultur-niedersachsen.de

Zurück