"Der Gastspielvertrag und seine Folgen….“ (Hannover)

Dienstag, 22. August 2017 10.00 bis 16.30 Uhr

„Der Gastspielvertrag und seine Folgen….“ U.a. neues von der GEMA und der Künstlersozialkasse

Beim Abschluss eines Gastspielvertrages gibt es viele technische, rechtliche und finanzielle Fragen zu klären, Steuern und Abgaben zu entrichten. Das Seminar gibt einen umfangreichen Überblick was beim Abschluss eines solchen Vertrags zu bedenken ist. Als Vertiefung befasst der Referent mit der GEMA und der Künstlersozialkasse

EinsteigerInnen in diese Thematik bekommen einen fundierten Überblick, erfahrene MitarbeiterInen neue Informationen und die Gelegenheit ihren Wissensstand zu überprüfen. Fallbeispiele können mitgebracht und gemeinsam diskutiert werden.

Referent: Klaus Thorwesten, Regionalberater der LAGS, Geschäftsführung Lagerhalle Osnabrück

Zeit: 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Ort: Hannover, Lister Meile 27, LAGS-Geschäftsstelle

Kosten: 40/30 Euro (Mitglieder)

Anmeldung: deppe@soziokultur-niedersachsen.de

Zurück