Bewerbungen für das Best OFF Festival Freier Theater 2022 ab sofort möglich

Die Stiftung Niedersachsen veranstaltet das Theaterfestival Best OFF vom 5. bis 7. Mai 2022 wieder im Kulturzentrum Pavillon in Hannover. Zur Bewerbung eingeladen sind freie niedersächsische Theatergruppen mit ihren aktuellen analogen, digitalen oder hybriden Produktionen. Für die Festivalsparte Best OFF_professionals werden fünf Produktionen von der Auswahljury nominiert. Sie erhalten bereits für die Nominierung ein Preisgeld von je 10.000 Euro. Beim Festival wird eine dieser Produktionen zusätzlich mit einer Produktionsförderung, einer Carte Blanche, in Höhe von 30.000 € ausgezeichnet. Für die Festivalsparte Best OFF_trainees können sich junge Gruppen bewerben, die sich in der Professionalisierungsphase befinden. Bis zu fünf Inszenierungen können beim Festival außer Konkurrenz auftreten und erhalten dafür je 2.000 €.

Hier gibt es alle weiteren Informationen zur Bewerbung.

 

 

Quelle: Newsletter Stiftung Niedersachsen.

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren