Förderprogramm KUBISCH - Kulturelle Bildung & Schule

Partizipativ, lebensnah, weltoffen – das sind die Kernelemente von KUBISCH.

Folgende Projekte können mit bis zu 3.000 Euro als 70%-Förderung unterstützt werden:  

  • Kooperationen zwischen Kultureinrichtungen, die in der Kulturellen Bildung tätig sind, und Schulen
  • Noch nicht begonnene Projekte, die im Kalenderjahr 2022 stattfinden
  • partizipativ und diversitätsorientiert angelegt
  • evtl. an Einschränkungen durch die Coronapandemie angepasst
  • durchgeführt von professionellem Personal (zum Beispiel Medien- oder Tanzpädagog*innen, Künstler*innen mit pädagogischer Erfahrung)

Bewerben können sich Kultureinrichtungen -initiativen sowie Vereine (zum Beispiel auch Schulfördervereine) in gemeinnütziger Trägerschaft in Niedersachsen. Eine unabhängige Jugendjury entscheidet, ob die Projekte zur Lebensrealität junger Menschen passen.

Hier gibt es alle weiteren Informationen.

 

Quelle: LKJ Niedersachsen

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren