Kunstpreis 2021 „Psyche, Kunst und Gesundheit“

Teilnahmeberechtigt sind alle ausgebildeten Künstlerinnen und Künstler der Genres Malerei, Skulptur, Installation, Konzeptkunst, Zeichnungen, Grafik, Fotografie. Es ist zu beachten, dass die Werke im Behandlungszentrum sowohl öffentlich zugänglich sind, als auch Patienten damit täglichen Umgang haben. Persönliche Hintergründe und Erfahrungen mit psychiatrischen Behandlungen sind kein Erfordernis. Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2021.

Mehr unter http://www.stiftungkleinekunst.de/aktuelles/kunstpreis-psyche-kunst-und-gesundheit

 

 

 

Quelle: Newsletter der Freien Szene Rheinland-Pfalz.

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren