Stipendienprogramm Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL)

Der Gesamtumfang beträgt 30 Mio. EUR, die Stipendienhöhe € 5.000.
Das Stipendienprogramm richtet sich an freiberufliche Künstler*innen, die überwiegend von ihren Einnahmen aus künstlerischer Tätigkeit leben und die durch die Corona-Krise in eine existentielle Notlage geraten sind.

Link zu allen weiteren Informationen:

https://gvl.de/presse/gvl-startet-stipendienprogramm-neustart-kultur-5000-euro-fuer-kuenstlerische-vorhaben

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren