Abteilungsleitung Kommunikation

Die Staatsgalerie Stuttgart ist eines der renommiertesten Kunstmuseen in Deutschland. Unsere Sammlung ist geprägt durch einen außerordentlich reichen Bestand an Meisterwerken aus Malerei, Skulptur und Graphik vom 14. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Jährlich kommen an die 250.000 Besucher zu uns. Zur Sammlung zeigen wir Sonderausstellungen und bieten ein umfassendes Vermittlungsprogramm.

Die Staatsgalerie Stuttgart sucht zum 01. Juli 2021 eine

Abteilungsleitung (m/w/d) Kommunikation in Vollzeit, unbefristet

Die Vergütung erfolgt nach TV-L.

Ihre Aufgaben:
Als Abteilungsleitung verantworten und gestalten Sie für eine bedeutende, dynamische Kulturinstitution des Landes Baden-Württemberg die Bereiche Presse-, Medien- und
Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Kooperationen, Digitalisierung sowie Bildung und Vermittlung. Sie führen ein engagiertes Team von ca. 20 Mitarbeitern.

  • strategische Planung, Konzeption und Verantwortung für den gesamten Bereich der externen und internen Kommunikatio
  • Weiterentwicklung der digitalen Plattform inkl. der Social Media Aktivitäten
  • Pressesprecher/in und Ansprechpartner/in für alle Anfragen von Medien und Partner/innen
  • strategische Entwicklung aller Marketingmaßnahmen in enger Abstimmung mit dem Vorstand
  • Planung und Organisation des Veranstaltungsprogrammes
  • Profilierung und Weiterentwicklung des Bereiches Bildung und Vermittlung
  • Pflege und Ausbau regionaler und (inter-)nationaler Kooperationen
  • Budgetplanung und -kontrolle

Ihr Profil:
Sie sind eine überzeugende und kreative Persönlichkeit, arbeiten gern im Team und bringen Organisationstalent, strategisches und konzeptionelles Denken sowie Belastbarkeit mit. Sie legen Wert auf serviceorientiertes Handeln und Denken, gestalten Ihren Verantwortungsbereich fachlich versiert, erfahren und mit einem hohen Maß an Qualitätsbewusstsein. Sie verfügen über eine strukturierte und kommunikationsstarke Arbeitsweise und soziale Kompetenz im Umgang mit der Öffentlichkeit.

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Kulturmanagement, Medien- oder Kommunikationswissenschaften oder vergleichbare Qualifikationen
  • mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung in der Kommunikations- und Marketingabteilung einer Kulturinstitution
  • Kenntnisse im Bereich Bildung und Vermittlung
  • Erfahrungen in der Konzeption und Planung von Veranstaltungen
  • Geschick in der Betreuung und im Ausbau eines validen Kommunikationsnetzwerkes
  • mehrjährige Erfahrung in der Überwachung und Betreuung von Budgetsgute EDV-Kenntnisse (MS-Office-Anwendungen, Datenbanken, ggf. Mediengestaltung)
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen wünschenswert
  • wünschenswert ist eine Kunst- und Kulturaffinität

Wir bieten:
Vielseitige Aufgaben in einem attraktiven und kreativen Umfeld mit angenehmen Arbeitsklima im öffentlichen Dienst. Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten möglich, 30 Tage Urlaub im Jahr bei einer 5-Tage-Woche. Qualifizierungsmöglichkeiten. Betriebliche Altersvorsorge. JobTicket BW als eine vom Land bezuschusste Fahrkarte für den öffentlichen Nahverkehr. Arbeitsplatz im Zentrum von Stuttgart. Angebote im Betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/div) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Wir begrüßen Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von deren Geschlecht, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Wir legen Wert auf familienfreundliche Arbeitsbedingungen und gewährleisten die Gleichstellung von Männern und Frauen.

Sind Sie interessiert?
Bitte bewerben Sie sich bis zum 28.02.2021 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) in einer PDF-Datei (max. 10 MB) bei der beauftragten Personalberatung KULTURPERSONAL online (www.kulturpersonal.de/stellenboerse) oder per E-Mail an bewerbung@kulturpersonal.de unter Angabe der Kennziffer KP_3301.

Durch die Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie darin ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in den Systemen der Staatsgalerie Stuttgart und von KULTURPERSONAL für dieses Bewerbungsverfahren speichern und verarbeiten. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Bei Rückfragen steht Ihnen Felicitas Fletcher unter der angegebenen E-Mail Adresse oder der Telefonnummer +49 (0)201 89 822 160 zur Verfügung.

KULTURPERSONAL GmbH
Huyssenallee 78-80
45128 Essen
www.kulturpersonal.de

Hier geht es zur Stellenanzeige.

 

Quelle: Newsletter "Kuwikarrieren" der Universität Hildesheim

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren