Fachdienstleitung des Fachdienstes Kultureinrichtungen und wissenschaftliche Dienste (m/w/d)

Bei der Stadt Goslar im Fachdienst 5.1.2 Kultureinrichtungen und wissenschaftliche Dienste ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position der Fachdienstleitung des Fachdienstes Kultureinrichtungen und wissenschaftliche Dienste (m/w/d) zu besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle nach Entgeltgruppe 12 TVöD/VKA.

Ihre zukünftigen Aufgaben sind unter anderem:

  • Leitung des Fachdienstes Kultureinrichtungen und wissenschaftliche Dienste mit derzeit ca. 36 Mitarbeitenden
    - Allgemeine Leitungstätigkeiten
    - Organisation der Aufgabenplanung der Mitarbeitenden
    - Finanzverantwortung
    - Vertretung des Fachdienstes in Gremien und Arbeitskreisen
    - Verwaltungsverantwortung für die städtischen Kultureinrichtungen
  • Kulturmanagement: Projektbezogene Tätigkeiten
    - Initiierung, Planung, Antragstellung, Projektbegleitung und Projektkoordination/-steuerung
  • Entwicklung der strategischen Ausrichtung des Kulturbereiches in Zusammenarbeit mit der Fachbereichsleiterin

Geboten wird Ihnen:

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach der Entgeltgruppe E 12 TVöD / VKA
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Adäquate Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Die Möglichkeit einer späteren Verbeamtung besteht, sofern die Voraussetzungen vorliegen

Hier gibt es die ganze Stellenausschreibung als PDF-Datei.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen gern die Fachbereichsleiterin Frau Marleen Mützlaff (05321 704 554 / marleen.muetzlaff@goslar.de), zur Verfügung.

Allgemeine Fragen zum Bewerbungsverfahren richten Sie bitte an Frau Anna-Talica Schilling (05321 704 237 / anna-talica.schilling@goslar.de).

 

 

Quelle: Stadt Goslar - Fachbereich Kultur

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren