Kunstverein Hannover e.V. sucht neue Direktion

Erwartet wird:

  • Studium: ein abgeschlossenes Studium der Kunstwissenschaften o.ä. und Expertise in der internationalen zeitgenössischen Kunst
  • Netzwerk: Vertrautheit mit der internationalen Kunstszene und mit neuen Entwicklungen und Diskursen; hierzu gehört ebenso ein aktives und internationales Netzwerk zu Institutionen und Persönlichkeiten der Bildenden Kunst
  • Kuratorische Expertise: eine ausgezeichnete Bilanz bei der Realisierung von Ausstellungen, dem Erstellen und Verfassen von Publikationen, sowie der Vermittlung von zeitgenössischer Kunst
  • Organisation: ausgezeichnete, strukturierte Leitungs- und Teamfähigkeit.
  • Ökonomie: detaillierte Kenntnisse in Wirtschaftsplanung, insbesondere Umgang mit Kostenfinanzierungsplänen und Abrechnungen, dazu Erfahrung mit Drittmittel-Akquisition und Sponsoring
  • Kommunikation: Bereitschaft zu öffentlichen Auftritten, ausgezeichnete Kommunikation sowohl mit Vereinsmitgliedern, Besuchern, Angestellten und Mitarbeiterschaft als auch mit Presse und Politik
  • Medien-Kompetenz: beim Umgang mit digitalen Medien, bei der Umsetzung digitaler Inhalte und in der Arbeit mit computerbasierten Programmen
  • Lokale Kultur: Bereitschaft, mit der Kunst- und Kulturszene in Hannover und Umgebung zu kooperieren, Bereitschaft, den Lebensmittelpunkt und permanenten Wohnsitz in Hannover zu haben; Kenntnis der Geschichte des Kunstvereins und daraus ableitend eine eigene Vision für die künstlerische und strukturelle Zukunft des Kunstvereins Hannover e.V.
  • Sprachen: verhandlungssicheres Deutsch und Englisch

Geboten wird:

  • eine Direktions-Vollzeitstelle, befristet auf fünf Jahre mit einer dreijährigen Verlängerungsmöglichkeit
  • Künstlerische Autonomie bei Planung und Gestaltung des Programms
  • Unterstützung durch den Vorstand bei jeglichen Fragen und Herausforderungen
  • eine verlässliche Finanz- und Organisations-Struktur
  • Die Zusammenarbeit in einem engagierten, eingearbeiteten Team mit einem profilierten Kurator

Dem Kunstverein Hannover e.V. ist die kulturelle und soziale Vielfalt unserer Gesellschaft wichtig. Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Rassismus betroffenen Menschen, Angehörigen von Minderheiten, Menschen mit Fluchterfahrung, Inter- und Transpersonen und/oder Menschen mit Behinderung.

Um sich zu bewerben, schreiben Sie auf maximal 2 DIN A4 Seiten, warum Sie die Direktion des Kunstvereins Hannover e.V. übernehmen möchten, welche Qualitäten und Erfahrungen Sie mitbringen und wie Sie die in diesem Dokument genannten Kriterien erfüllen. Bitte fügen Sie auch Ihren Lebenslauf und Links zu bewerbungsrelevanten Arbeiten auf ebenfalls maximal 2 DIN A4 Seiten bei. Bewerbungen sollten auf deutsch verfasst sein. Bitte fügen Sie die Seiten zu einem einzigen Dokument mit max. 2MB Größe zusammen und schicken es per Mail bis zum 6. Februar 2022 an vorstand@kunstverein-hannover.de

Hier gibt es die ganze Stellenausschreibung.

Quelle: https://www.kunstverein-hannover.de

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren