Medienpädagoge/in (w/m/d)

Du willst in einem spannenden Umfeld tätig sein? Hast Lust, Medienbildung für Erwachsene im Raum Oschatz/Riesa/Döbeln zu fördern und selbst Praxisangebote umzusetzen? Der Treibhaus e.V. ist ein soziokultureller Verein im mittelsächsischen Döbeln. Er ist ein zwölfköpfiges Team, in dem verschiedene Erfahrungen, Ressourcen und Netzwerke zusammenkommen. Als MedienpädagogIn hast du die Chance, einen professionell und inhaltlich breit aufgestellten Verein mit deinen Kompetenzen zu ergänzen. Dabei hast du großen Gestaltungsrahmen und kannst eigene Ideen und Vorstellungen einbringen. Im Projekt „Spektrum3000“ möchte der Verein unterschiedliche Zielgruppen erreichen. Die Projekttätigkeit erfolgt gemeinsam mit einer weiteren KollegIn.

Deine Aufgaben:

  • Organisation, Durchführung und Evaluation von medienpädagogischen Angeboten für Erwachsene
  • Gestaltung von Angeboten zur Förderung der Informations- und Nachrichtenkompetenz
  • Einbindung praktischer und vielfältiger Methodik/Didaktik in der aktiven Medienarbeit im Audio-, Video- sowie Multimediabereich (journalistisch, pädagogisch, technisch)
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit

Erwartet wird:

  • einen Universitäts-, Hochschul- oder Fachhochschulabschluss aus den Bereichen Medien- und/oder Sozialwissenschaften, bevorzugt Medienpädagogik und/oder politische Bildung
  • mehrjährige berufliche Erfahrung in Praxis sowie Organisation von medienpädagogischen Projekten und Angeboten
  • ein ausgeprägtes Interesse an gesellschaftspolitischen, medienbildnerischen und medientechnischen Fragestellungen
  • Aufgabenübernahme in der Projektadministration
  • Freude an kollegialer Mitarbeit in einem gut aufgestellten Team
  • sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Führerschein Klasse B erwünscht

Geboten wird:

  • eine spannende, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Mitarbeit im kompetenten Team mit großem Gestaltungsspielraum
  • regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • branchenübliche Entlohnung
  • ein breites Netzwerk zu anderen Institutionen, Vereinen und Kultureinrichtungen sowie Akteur*innen aus Zivilgesellschaft, Sozialem, Politik, Presse und Wirtschaft

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittsdatum, ausschließlich auf elektronischem Weg, bis zum 28.05.2021 an: bewerbung@treibhaus-doebeln.de.
Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der ersten Juniwoche 2021 statt.

Hier geht es zur kompletten Stellenausschreibung.

 

Quelle: Website des Landesverbandes Soziokultur Sachsen

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren