Mitarbeiter*in im Leitungsteam für die beiden Kinos „Lumière“ und „Méliès“ in Göttingen

Die Stelle ist unbefristet; die Regelarbeitszeit beträgt 30 Wochenstunden.

Die FKI betreibt als gemeinnütziger Verein seit 1986 das kommunal geförderte Kino „Lumière“ und hat 2020 mit dem Kino „Méliès“ eine zweite Spielstätte eröffnet. Das Programm umfasst anspruchsvolles Arthouse-Kino, Sonderreihen, ein Europäisches Filmfestival, ein Kinderfilmfestival sowie Open-Air-Kino und Schulfilmvorführungen. In der Programmgestaltung kooperieren „Lumière“ und „Méliès“ mit vielen gesellschaftlichen Gruppen und Einrichtungen der Stadt und der Universität Göttingen.

Die Aufgaben im Leitungsteam beinhalten folgende Tätigkeiten:

  • Organisation, Ausbau und Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendfilmarbeit
  • Mitarbeit in der Programmgestaltung
  • Druckvorbereitung des Programmheftes
  • Moderation, Organisation und Begleitung von Film- und Diskussionsveranstaltungen
  • Konzeption, Planung und Weiterentwicklung des Kinobetriebes
  • Betreuung des FSJ - Kultur

Die Anforderungen umfassen neben Liebe und Hingabe zum Kino:

  • Medienpädagogische Qualifikation in Theorie und Praxis
  • Mehrjährige Erfahrung im (film-)kulturellen Bereich
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Sozialen Medien
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Layoutprogrammen
  • Konzeptionelle und kreative Fähigkeiten
  • Eigenständiges Arbeiten sowie Team- und Organisationsfähigkeit
  • Flexibilität sowie Lust, sich immer wieder neuen Herausforderungen eines Kulturbetriebes zu
    stellen

Geboten wird:

  • Ein engagiertes Team
  • Spannendes und weitgehend selbstbestimmtes Arbeiten in einer fest verankerten und gut besuchten Kultureinrichtung
  • Freiraum und Gestaltungsmöglichkeiten in der Kulturarbeit
  • Das Umfeld einer lebendigen Universitätsstadt
  • Eine Bezahlung in Anlehnung an TVöD 10

Bewerbungen per Mail unter Info@lumiere-melies.de bis zum 15. Juli 2021
Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich ab Anfang August 2021 statt.

 

Quelle: Kino LUMIERE

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren