Mitarbeiter*in (m/w/d) für die Beratung von Menschen mit Migrationshintergrund

Die Beratung

Zielgruppe der Beratung sind erwachsene Zuwanderer, Asylsuchende und Menschen mit Fluchterfahrung. Die Beratung kann folgende Bereiche umfassen:

  • Individuelle Hilfen bei Problemen im Alltag und in schwierigen Lebenssituationen
  • Aufenthalts- und sozialrechtliche Fragen
  • Beratung und Einschätzung zur Sprachförderung und beruflichen Förderung
  • Beratung in Behördenangelegenheiten
  • Psychosoziale Beratung
  • Informationen zum Gesundheits- und Bildungssystem
  • Mitwirkung bei der Integration in Kindergärten, Schulen, Ausbildung und Arbeit
  • Unterstützung bei der Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse,
  • Vorbereitung auf Einbürgerung
  • Beratung bei Rückkehrabsicht und Reintegration
  • Förderung der Vernetzung und Zusammenarbeit mit Fachdiensten

Ihre Aufgaben

  • Beratung in o. g. Bereichen
  • Aktive Mitarbeit in einem selbstorganisierten Team
  • Dokumentation

Erwartet wird:

  • Hochschulabschluss (z. B. Sozialpädagogik, Kulturwissenschaften o. ä.)
  • Fachkenntnisse zum Thema Integration/Migration
  • Beratungskompetenz Eigeninitiative und Flexibilität

Angeboten wird:

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe
  • Kollegiale Zusammenarbeit in einem interdisziplinären, eigenverantwortlichen Team
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungen, begleitende Supervision
  • Angebote im Rahmen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Ein familienfreundliches Unternehmen - Mitglied im Unternehmensnetzwerk Wirtschaft & Familie e.V.
  • Zuschuss zu einer betrieblichen Altersvorsorge

Bewerbungen bitte vorzugsweise per Mail an bewerbung@werk-statt-schule.de oder schriftlich an: Werk-statt-Schule e.V., Friedrich-Ebert-Wall 1, 37154 Northeim

Ein verschlüsselter e-mail-Verkehr ist möglich. Die Werk-statt-Schule setzt hierfür S/MIME Zertifikate ein.

Quelle: Home - Werk-statt-Schule Northeim

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren