Social Media Manager*in (m/w/d)

Über das Unternehmen:

Das aus der Hamburger Club- und Musikkultur erwachsene Reeperbahn Festival ist heute eine der wichtigsten Musikbranchen-Plattformen in Europa. Mit seinen zwei eng miteinander verwobenen Strängen, dem öffentlichen Festivalprogramm mit 600 Konzerten und Programmpunkten aus Kunst, Film und Literatur und einem 300 Programmen umfassenden Angebot für Fachbesucher, folgt das Reeperbahn Festival dem Modell kulturwirtschaftlicher Veranstaltungen wie der Frankfurter Buchmesse und der Berlinale und ist weltweit in der Musikszene bekannt. Die RBX GmbH wird durch die Bundesbeauftragte für Kultur und Medien gefördert und ist damit öffentliche Auftraggeberin.

Du hast eine Leidenschaft für Social Media und kannst Erfahrungen im Management mit Instagram, Facebook und YouTube vorweisen? Dir liegt nicht nur die kreative Arbeit mit Text und Bild, sondern du hast auch Lust, deine Paid- und Analyse-Fähigkeiten im Team zu schulen? Dann sucht das Reeperbahnfestival dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Unterstützung im Social Media Bereich!

Deine Aufgabe:

  • Steuerung und Weiterentwicklung der Social-Media-Präsenz der Reeperbahn Festival Kanäle
  • Entwicklung neuer Formate und Kreativkonzepte
  • Erstellen von Social Media Posts auf Instagram, Twitter, Facebook, LinkedIn, Youtube
  • Pflege des Social Media Content Kalenders
  • Selbstständiger Blick auf die Performance der Posts
  • Community Management
  • Organisation von relevanten Informationen aus den Projektteams
  • Erstellung von Grafiken für Social Media und Websites
  • Briefing und Steuerung von Social Media Reporter*innen vor Ort während des
    Festivals

Hier geht es zur ganzen Stellenausschreibung.

 

Quelle: Stadtkultur HH

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren