Sozialarbeiter*in (m/w/d)

Das Deutsche Rote Kreuz sucht Sozialarbeiter*innen (m/w/d) für die Geflüchteten- und Obdachlosenarbeit in der Stadt und Region Hannover. Die Stellen sind unbefristet und in Voll- oder Teilzeit (20, 30 oder 40 Wochenstunden) möglich. Als Sozialarbeiter*in bei dem DRK leistest du einen wichtigen Beitrag zur Integration der Bewohner*innen in die Gesellschaft.

Weitere Informationen zu den Stellen gibt es unter:

https://t1p.de/9p3f3

https://t1p.de/omm1r

Die Vorteile der Stelle:

  • fachliche Begleitung und Supervision
  • Möglichkeit der Anerkennung von Vordienstzeiten
  • betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Einkaufsvergünstigungen, Rotkreuz-Auslandshilfe, Job-Ticket uvm.
  • vielfältige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • 30 Tage Jahresurlaub (5-Tage-Woche) sowie den 24. und 31. Dezember arbeitsfrei

Als große Hilfsorganisation in der Region Hannover mit über 2.500 hauptamtlichen Mitarbeitenden verschiedensten Aufgabenbereichen
und insgesamt über 30.000 Mitgliedern, steht das DRK für Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und
Universalität.

Alle weiteren Stellen gibt es hier.

Das DRK bietet auch Vorab-Hospitierungen an. Ansprechpartnerin ist Stefanie Akwa, Fachbereichsleitung Soziale Arbeit. Kontakt: 0511-3671307.

 

Quelle: https://www.drk-jobboerse.de/

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren