Volontariat Musikvermittlung bei Musikland Niedersachsen

Die Landesmusikakademie und Musikland Niedersachsen gGmbH ist eine Gesellschaft des Landesmusikrats Niedersachsen e.V. in Kooperation mit dem Land Niedersachsen, der Stiftung Niedersachsen und der Niedersächsischen Sparkassenstiftung.

Zur Verstärkung ihres Teams sucht Musikland Niedersachsen zum 1.5.2021 eine*n Volontär*in Musikvermittlung.

Im Team unterstützen Sie die Referentin für Musikvermittlung und betreuen Fachtage, Konferenzen, den Förderpreis Musikvermittlung sowie konkrete Vermittlungsprogramme. Sie wirken mit bei der Pflege der Datenbank „Archiv der Inspirationen“ mit vorbildlichen Modellen und Formaten aus Musikvermittlung und Aufführungspraxis. Aktuelle Fragen und Themen der Musikvermittlung bereiten Sie für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit auf. In den übergeordneten Tagungen und Konferenzen arbeiten Sie in Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation mit. Weiterhin unterstützen Sie die Arbeit der Geschäftsstelle in der allgemeinen Büroorganisation.

Als fachliche und persönliche Qualifikation bringen Sie mit:

  • Studium im Bereich Musikpädagogik oder Musik- bzw. Kulturvermittlung
  • Kreativität, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • gute EDV-Kenntnisse (Mac), gern mit Erfahrungen in Social Media und Webredaktion

Im Team wird Ihnen ein interessantes Ausbildungs- und Aufgabenfeld mit Einblicken in die niedersächsische Musiklandschaft an der Schnittstelle zwischen ausübenden Musiker*innen, Institutionen und Öffentlichkeit geboten. Die Arbeitszeit von 40 Wochenstunden wird monatlich i.H.v. 1.650,- € vergütet. Das Volontariat ist zunächst auf ein Jahr befristet, mit der Option der Verlängerung um ein weiteres Jahr.

Musikland Niedersachsen erkennt Vielfalt als wichtigen Teil der Gesellschaft an und ist bestrebt, ein offenes Arbeitsumfeld zu schaffen, das Menschen unabhängig von ihrer ethnischen, kulturellen und sozialen Herkunft, ihres Alters, ihrer Behinderung, ihrer Religion sowie ihrer sexuellen oder geschlechtlichen Identität gleiche Chancen bietet. Sie bestärken Menschen mit einer Migrationsbiografie sich zu bewerben.

Die Referentin für Musikvermittlung Anne Benjes steht für Rückfragen zur Verfügung.

Anne Benjes

Referat für Musikvermittlung

benjes@musikland-niedersachsen.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 21. März 2021 digital an

bewerbung@musikland-niedersachsen.de.

Weitere Informationen auf der Seite der Musikvermittlung.

 

Hier geht es zur Stellenanzeige.

 

Quelle: Newsletter "Kuwikarrieren" der Universität Hildesheim

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren