News

Die Kulturpolitische Gesellschaft hat eine Podcastreihe herausgebracht. Jeden Montag gibt es hier eine neue Folge zur Nachhaltigkeitskultur im digitalen Zeitalter. Die rund 45-minütigen Gespräche gehen der Frage nach, wie der Kulturbereich mit der doppelten Herausforderung einer Nachhaltigkeitstransformation und eines digitalen Wandels umgeht.

Auch der Oktober liefert wieder ein spannendes, vielfältiges Kultur-Programm im Kulturzentrum Brunsviga in Braunschweig. Unter anderem gibt es ein Urban Gardening Projekt, bei dem die Beete in Gemeinschaftsaktion winterfest gemacht werden. Der Herbst kann also kommen!

Unter dem Motto "gemeinsam ins Theater" hat die Theaterwerkstatt in Hannover bis Dezember einen Schwerpunkt auf Vorstellungen für die ganze Familie gelegt. Den Anfang im Oktober macht der Publikumsliebling der Theaterwerkstatt aus 2019: "Die heimliche Insel".

Noch bis zum 31. Oktober haben Sie Gelegenheit, die facettenreiche 89. Herbstausstellung des Kunstvereins Hannover zu besuchen. Alle Satelliten-Orte haben Freitag bis Sonntag geöffnet, den Kunstverein können Sie wie gewohnt täglich (außer montags) bis 19.00 Uhr besuchen.

Der aktuelle Vereinsinfobrief von vereinsknowhow.de klärt Vereine auf: Stellt eine gemeinnützige Einrichtung eine Zuwendungsbestätigung über eine Sachspende aus, obwohl tatsächlich eine Geldspende vorlag, entfällt nicht zwingend der Spendenabzug. Das stellt der Bundesfinanzhof (BFH) klar.

Unter dem Titel “Replication” präsentiert der Kunstverein Kunsthalle Hannover e.V. vom 8. bis zum 10. Oktober 2021 am Kesselhaus Linden jeweils von 19 bis 22 Uhr ein umfangreiches, multimediales Projekt. Der Titel nimmt Bezug zu der Fähigkeit eines Systems, Kopien von sich selbst anzufertigen, wie es beispielsweise bei viralen Prozessen zu beobachten ist.

Unter dem Motto „Inklusive Kunst trifft inklusive Arbeit“ verwandelt das Blauschimmel Atelier in Oldenburg am 8. Oktober das Hotel Villa Stern in einen kreativen Freiraum. Maskenperformances, Theaterinszenierungen, Musik- und Kunstinstallationen setzen die verschiedenen Zimmer des Hotels sowie das Café in ein ganz neues Licht.

Am 6. Oktober ist es wieder soweit, dass women in music Hannover Netzwerk trifft sich zum monatlichen wim* MeetUp.

Welche Auswirkungen hat das Bundestagswahlergebnis auf den Kulturbereich? Wird Kultur eine Rolle bei den Koalitionsverhandlungen spielen? Wie wahrscheinlich ist die Einrichtung eines Bundeskulturministeriums? Reaktionen auf die Bundestagswahl in der aktuellen Ausgabe von Politik & Kultur des Deutschen Kulturrats.

Endlich nimmt das kulturelle Leben wieder Fahrt auf und der Pavillon freut sich sehr, Ihnen einige besondere Highlights im Oktober präsentieren zu können: Erstmalig tritt im Pavillon das Berliner Underground Trio Bobby Rausch auf, welche sich in den Genres Experimental Jazz und Groove verorten lassen. Außerdem geht die südafrikanische Sängerin Nomfusi auf Europatournee und präsentiert im Pavillon am 30. Oktober ihr neues Album „The Red Stoep“.

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren