News

Damit eines Tages wieder Kultur ohne Abstand und ohne Maske stattfinden kann, startet in der Sumpfblume in Hameln am 04.12.2021 eine besondere Aktion: Dr. Heiner Creutzburg und sein Team nutzen die Räumlichkeiten der Sumpfblume zum Impfen.

Das Blauschimmel Atelier in Oldenburg ist Kooperationspartner in mehreren EU-Projekten.

Zeitgeister lädt weltweit Autor*innen, Expert*innen und Aktivist*innen zum gemeinsamen Austausch über Kultur und Gesellschaft ein. Ab dem 1. Dezember werden in dem neuen Online-Magazin in fünf Rubriken Artikel, Meinungsbeiträge, Debatten, Fotoessays, Videointerviews und Projekte der Goethe-Institute im Ausland zu den Themen Postkolonialismus, Nachhaltigkeit, Postdigitale Kulturen, Feminismus und Zeitgeschehen veröffentlicht.

Der Bundesfinanzhof (BFH) spezifiziert seine Aussagen zur politischen Betätigung in gemeinnützigen Einrichtungen (Beschluss vom 18.8.2021, V B 25/21).

Die wichtigsten Regelungen für Niedersachsen im Überblick.

Die Stiftung Niedersachsen nominiert neun herausragende freie Theaterproduktionen für das Best OFF Festival Freier Theater 2022. Das Festival findet vom 5. bis 7. Mai 2022 in Hannover statt.

Der Deutsche Kulturrat informiert über den Koalitionsvertrag von SPD, Bündnis90/Die Grünen und FDP, der am 24. November vorgestellt wurde.

Mit der neuen Website „Europa fördert Kultur“ ist das Portal zur Kulturförderung der Europäischen Union komplett überarbeitet worden. Das Portal informiert Kulturschaffende umfassend über Fördermöglichkeiten in 13 europäischen Förderprogrammen.

Der GKV-Spitzenverband und weitere Sozialversicherungsträger haben ihre „Richtlinien für die versicherungsrechtliche Beurteilung von geringfügigen Beschäftigungen“ (Geringfügigkeits-Richtlinien, 26.07.2021) aktualisiert. Sie treffen hier einige Klarstellungen zu Minijobs in gemeinnützigen Einrichtungen.

 

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren