Info- und Gründungsveranstaltung der Freien Kunst und Kultur in Hannover

Vom Aufnahmezustand zur Interessenvertretung: Hervorgegangen aus der Bewerbung Hannovers zur Kulturhauptstadt 2025 entstand der Auftrag, etwas Einmaliges ins Leben zu rufen: die Interessenvertretung der Freien Kunst und Kultur Hannover.

Im ersten Teil der Veranstaltung möchten soll darüber informiert werden, wie es dazu gekommen ist und was alle Beteiligten gemeinsam in den nächsten Jahren stark machen soll. Im zweiten Teil soll die Interessenvertretung dann offiziell als Verein gegründet werden, über die Satzung abgestimmt und ein 13-köpfiger Sprecher*innenrat gewählt werden.
Es wird feierlich (Gründung!), mühsam (Satzung) und aufregend (Wahlen!) und wir freuen uns über Eure rege Beteiligung!

Alle Infos gibt es hier: https://pavillon-hannover.de/event/details/38881/gruendungsversammlung-freie-kunst-und-kultur-e-v/

Falls Du / Eine*r von Euch Interesse hat,

für den Sprecher*innenrat der neuen

Interessenvertretung zu kandidieren, schick

bitte bis zum 6. Oktober einen kurzen Steckbrief an

info@pavillon-hannover.de!


Einlass und Anmeldung nach den 3G-Regeln

Um Anmeldungen bis zum Montag, dem 6. Oktober wird gebeten/spontane Anmeldungen sind auch möglich:
info@pavillon-hannover.de

 

Ablauf:

17:00 Uhr Info-Warmup, Fragen und Antworten
18:30 Uhr
Begrüßung und offizielle Eröffnung
Gründung und Debatte
Wahl des Sprecher*innenrates

Anschließend Umtrunk und Gespräche
Für das leibliche Wohl sorgt die Gastronomie des Mezzo.

 

Quelle: Kunst und Kultur Hannover e.V.

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren