Kümmerer, Brückenbauer und Grenzgänger

Regionaler Mittler für Unternehmenskooperationen werden. Workshop am 23.5. in Berlin.

Sie möchten Brücken zwischen Wirtschaft, Staat und gemeinwohlorientierten Akteuren der Zivilgesellschaft bauen? Und Sie haben schon länger die Idee, als Mittler für Unternehmenskooperationen in Ihrer Region aktiv zu werden – oder Sie tragen sich mit dem Gedanken, einen solchen Weg einzuschlagen? Dann laden wir Sie herzlich gemeinsam mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband LV Berlin e.V. ein zum Einsteigerworkshop „Kümmerer, Brückenbauer und Grenzgänger - Regionaler Mittler für Unternehmenskooperationen werden“

Termin: Donnerstag, 23. Mai 2019 von 10.30 bis ca. 17.00 Uhr
Ort und Gastgeber: Pfizer Deutschland GmbH, Linkstraße 10, 10785 Berlin

Programm und Online-Anmeldung: www.upj.de/mittlerworkshop
Anmeldefrist: 13. Mai 2019

Es braucht kompetente und starke Organisationen, die als Intermediäre zwischen Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen und der öffentlichen Hand agieren können. Viele der in den letzten Jahren zustande gekommenen Kooperationsbeziehungen wurden mit Hilfe dieser Mittlerorganisationen initiiert. Ihre Funktion als Vermittler spielt auch in Zukunft eine wichtige Rolle.

Dieser Workshop informiert Sie sehr praxisnah über

         Geschäftsmodelle von Mittlerorganisationen,

         Profile, Leistungen, Handlungsfelder und Kompetenzen regionaler Mittler,

         praktische Einstiegsmöglichkeiten und Herangehensweisen

und bietet Ihnen Gelegenheit zum Austausch mit Kolleginnen, Kollegen und bereits erfahrenen Mittlerorganisationen.

Der Workshop wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren