Kultur & Politik zum Thema "Heimat - Kunst" erschienen

Die frisch erschienene Ausgabe (3/19) von Politik & Kultur zeigt im aktuellen Schwerpunkt, wie sich Kultur und Kunst mit dem Thema Heimat auseinandersetzt.

Die Auseinandersetzung mit Heimat in Politik & Kultur geht somit in die zweite Runde. Bereits Ausgabe 1-2/19 setzte sich unter dem Titel "Heimat – Identität" mit politischen und traditionellen Aspekten auseinander.

Der Schwerpunkt "Heimat – Kunst" geht nun auf die kulturell-künstlerische Dimension von Heimat in Bildender Kunst, Film, Musik, Literatur, Computerspiel und mehr ein.

Die Themen des Schwerpunktes in der neuen Ausgabe sind:

  • Kunstblick Heimat
  • Bildende Kunst: Ausstieg aus der Heimat
  • Filmtrilogie "Heimat" von Edgar Reitz
  • Musikalische Heimatpflege
  • Heimatfilm: Geschichte und Gegenwart
  • Heimat-Festivals wie Biennale Bavaria International und Sounds of Heimat
  • Verbotene Heimat: Schriftsteller im Exil
  • Computerspiele und virtuelle Heimaten

Politik & Kultur ist die Zeitung des Deutschen Kulturrates. Sie wird herausgegeben von Olaf Zimmermann und Theo Geißler. Sie erscheint ab sofort zehnmal jährlich und ist erhältlich in Bahnhofsbuchhandlungen, an großen Kiosken, auf Flughäfen und im Abonnement: Einzelpreis: 4,00 Euro, im Abonnement: 30,00 Euro (inkl. Porto), im Abonnement für Studierende: 25 Euro (inkl. Porto)

» Aktuelle Ausgabe online lesen

 

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren