M³ - Demokratietour#1

Am 8. Mai 2021 findet von 13 Uhr bis 16.30 Uhr die Demokratietour#1 im Rahmen des Projekts „M³: Mitreden, Mitmischen, Mitgestalten“ statt. Die Fahrradtour startet am Haus der Kulturen Braunschweig und führt in Etappen in den Westen der Stadt: zum Haus der Talente, zum Kufa Kulturhaus und zum Mütterzentrum. Zu dieser Aktion ruft das Haus der Kulturen Braunschweig zusammen mit der LEB Niedersachsen-Braunschweig und Kulturton im Rahmen des Bundesprojekts Samo.fa auf.

Das Ziel des Demokratietour #1 ist es, Orte und Menschen aufzusuchen, die mit der Migrationsgeschichte Braunschweigs in Verbindung stehen, um aus der Vergangenheit ins Heute zu kommen, um die gemeinsame Zukunft aller Braunschweigs neu zu denken und zu gestalten. Per Fahrrad und an den jeweiligen Etappen wird über gesellschaftliche Mitbestimmung in der (post)Migrationsgesellschaft und die Ausrichtung von Orten der Begegnung diskutiert, die es für den sozialen und politischen Austausch braucht.

Hier gibt es alle weiteren Informationen zur Veranstaltung.

 

Quelle: Newsletter vom Haus der Kulturen in Braunschweig.

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren