Plattsounds Bandcontest

Im Online-Voting können Internetnutzer auf www.plattsounds.de ihren Favoriten wählen. Der Sieger erhält 300 Euro.

Bevor eine prominente Jury im Finale des Plattsounds Bandcontest am 21. November 2020 das beste plattdeutsche Lied des Jahres wählt, entscheiden Internetnutzer über den Publikumsliebling: vom 26. Oktober bis 17. November 2020 können alle im Online-Voting auf www.plattsounds.de die eigene Stimme für eine Band abgeben und mit darüber entscheiden, welche Musiker 300 Euro Preisgeld erhalten sollen.

Für die Jury ist die Aufgabe nicht einfach: Die Jurorinnen und Juroren müssen nicht nur die plattdeutsche Aussprache bewerten, sondern auch die Qualität von Musik und Texten sowie die Bühnenpräsenz. Das digitale Publikum darf sich dagegen einfach auf sein Bauchgefühl verlassen, die Musik genießen und per Klick den Liebling wählen. In diesem Jahr sind unter anderem plattdeutscher Pop, Rock, Garage, Acoustic Indie Folk und Hafenwave dabei. Viele Texte drehen sich in diesem Jahr rund um die Liebe. Insgesamt haben sich 15 Bands und Singer-Songwriter beworben. „Das ist in Anbetracht von Corona wirklich großartig“, sagt Lu Seegers, Geschäftsführerin der Schaumburger Landschaft, die den diesjährigen Bandcontest organisiert.

Das Jubiläums-Jahr – Plattsounds findet zum zehnten Mal statt – ist auch durch die Corona Pandemie ein besonderes. Neben dem Online-Voting wird es erstmals einen Livestream der Veranstaltung geben, denn vor Ort wird die Zahl der Besucher deutlich reduziert sein. Zehn Bands sollen zwar live und gemäß Hygiene-Konzept in Stadthagen im Kulturzentrum Alte Polizei auftreten. Vor der Bühne werden jedoch nur wenige Menschen Platz finden. Umso wichtiger sind Online-Voting und Streaming. Alle Infos dazu gibt es auf www.plattsounds.de.

Plattsounds ist ein Kooperationsprojekt von acht Landschaften und Landschaftsverbänden aus Niedersachsen, die den Wettbewerb im Rahmen der Kampagne „Platt is cool“ (www.platt-iscool.de) umsetzen. Im Jahr 2020 ist die Schaumburger Landschaft der Veranstalter.

Ansprechpartner: Schaumburger Landschaft Frau Lu Seegers Schlossplatz 5, 31675 Bückeburg Telefon: 05722 9566-0 E-Mail: info@schaumburgerlandschaft.de

Projektleitung und Bandbetreuung:

Matthias Kahrs

E-Mail: info@plattsounds.de

Informationen:

https://www.plattsounds.de/

facebook.com/plattsounds.bandcontest

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren