Transparenzregister

Viele Vereine erhalten gerade Post vom Bundesanzeiger Verlag mit dem Bescheid über eine Jahresgebühr für die Führung des Transparenzregisters. Diese „Rechnungen“ sind ein Fake. Siehe dazu folgenden Link: https://www.bundesanzeiger.de/pub/de/howto-data-statistics?2

Wir haben nachgefragt woran eine echte Rechnung vs Fake erkannt werden kann und haben vom Bundesanzeiger folgende Antwort erhalten:

Alle Rechnungen mit den folgenden Kontodaten sind echte Rechnungen:

Sie haben die IBAN-Endziffern 480672 bei der Sparkasse Köln/Bonn.

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren