Termine

In der monatlichen einstündigen Seminarreihe vom “Haus des Stiftens” informiert die Kanzlei WINHELLER, eine der führenden deutschen Kanzleien im Gemeinnützigkeitsrecht, Non-Profit-Organisationen über aktuelle Rechtsthemen.

Der Bundesverband Soziokultur bietet wieder neue Termine für das Seminar "Aufsicht führende Personen in Veranstaltungsstätten“ an. Ab dem 22. Juni beginnt die Seminarreihe.

In einer gemeinsamen Tagung des Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen und des Deutschen Kulturrates sollen Fragen rund um Inklusion für Menschen mit Behinderungen im Kulturbetrieb diskutiert werden.

Die Universität der Künste Berlin (UdK Berlin) bietet einen Weiterbildungskurs zum Thema künstlerisches Erzählen an. Am 17. Juni findet eine Online-Infoveranstaltung statt (Anmeldung zur Weiterbildung bis zum 24.06.2021).

Eine online-Fragestunde zu den aktuellen Herausforderungen, die sich für MVen durch Corona stellten und stellen

Gender Equality in der Musikbranche - Wo stehen wir?

Die Heinrich Böll Stiftung lädt zum Netzwerktreffen Niedersachsen/Bremen ein. Ausgehend von unterschiedlichen Perspektiven, Disziplinen und Professionen der Teilnehmenden, soll mittels Szenariotechnik auf die Welt nach der Pandemie geblickt und Zukunftsvision(en) entwickelt und konkretisiert werden.

Online-Workshop: Zielgruppenansprache überdenken und neu konzeptionieren für ein heterogenes Publikum.

Eine interdisziplinäre Fachtagung der Koordinierungsstelle der nds. Frauen- und Mädchenberatungsstellen gegen Gewalt.

Online-Workshop: Das Seminar richtet sich an alle, die selbstständig im Kulturbereich tätig sind oder es werden wollen.

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren